Home
STAAL 100 AKDS 
 
STAAL 100 AKDS
Schweißenden-Absperrschieber mit Deckelflansch, geschmiedetes oder stahlgeschweißtes Gehäuse, nicht drehender Spindel, bewegliche Keilpatten für genaue Anpassung an die Gehäusesitze, Dichtflächen aus verschleißfestem und korrosionsbeständigem 17 % Cr-Stahl bzw. Stellit, PN 63/100
Hauptanwendungsgebiete
Industrie- und Verfahrenstechnik
 
Hauptanwendungsgebiete
Energie
 
DN min.
50
 
DN max.
500
 
Nenndruck max. [bar]
100
 
Gehäusewerkstoff
Schmiedestahl
 
Gehäusewerkstoff (EN Norm)
1.7335
 
Gehäusewerkstoff (EN Norm)
1.0425
 
Gehäusewerkstoff (EN Norm)
1.0460
 
Gehäusewerkstoff (EN Norm)
1.5415
 
Temperatur min.
10-
 
Temperatur max.
550
 
eClass-Zuordnung
37010101
 
Rohrverbindungsausführung
Schweißendenausführung
 
Gehäuseausführung
Durchgangsgehäuse
 
Massnorm
EN 12982/26
 
möglicher werkseitiger Antriebsaufbau
elektrischer Antrieb gemäß Kundenwunsch
 
möglicher werkseitiger Antriebsaufbau
pneumatischer Antrieb gemäß Kundenwunsch
 
Handradbewegung
nicht steigend
 
Abdichtung im Durchgang
metallisch dichtend
 
Gehäuse/Oberteildichtungsverbindung
innen- und außengekammerte Dichtung
 
Schwenkbereich Klappenscheibe
0
 
Mindestöffnungsdruck
0,00
 
Mediumsgeschwindigkeit max.
0,00
 
Produktart
Armatur
 
Baureihenfamilie
Absperrschieber
 
Stufe
1
 
Baureihe
STAAL 100 AKDS