Home
SICCA HOCHDRUCK ABSPERRVENTILE 
 
SICCA Hochdruck Absperrventile
Stahlguß-Schrägsitzventile nach ASME B16.34. Selbstdichtender Verschluss, Schweißenden, ,nichtdrehende Spindel mit außenliegendem Gewinde, konischer Sitz. Verschleiß- und korrosionfeste Dichtflächen. Class 900-2500. Nennweite 2"-8".
Hauptanwendungsgebiete
Öl / Gas
 
Hauptanwendungsgebiete
Energie
 
Hauptanwendungsgebiete
Industrie- und Verfahrenstechnik
 
DN min.
50
 
DN max.
200
 
Nenndruck max. [bar]
439
 
Gehäusewerkstoff
Stahlguss
 
Temperatur min.
0
 
Temperatur max.
593
 
eClass-Zuordnung
37010210
 
Rohrverbindungsausführung
Schweißendenausführung
 
Gehäuseausführung
Schrägsitzgehäuse
 
möglicher werkseitiger Antriebsaufbau
elektrischer Antrieb gemäß Kundenwunsch
 
Spindelabdichtung
Stopfbuchspackung
 
Oberteilausführung
Bügel für Antriebsaufbau
 
Handradbewegung
nicht steigend
 
Abdichtung im Durchgang
metallisch dichtend
 
Gehäuse/Oberteildichtungsverbindung
mit selbstdichtendem Deckelverschluß
 
Schwenkbereich Klappenscheibe
0
 
Mindestöffnungsdruck
0,00
 
Mediumsgeschwindigkeit max.
0,00
 
Produktart
Armatur
 
Baureihenfamilie
ANSI ARMATUREN
 
Stufe
1
 
Baureihe
SICCA Hochdruck Absperrventile
 
Unterdrücken von "Nein" Feldern Armatur
ja
 
Taille(s) (NPS)
2" - 8"
 
Trim (interne Teile)
Stellite
 
Entwurf Norm
ASME B16.34
 
Gehäusematerial (ASTM standard)
WCB
 
Gehäusematerial (ASTM standard)
WC6
 
Gehäusematerial (ASTM standard)
WC9
 
Classe(s)
2500
 
Classe(s)
1500
 
Classe(s)
900
 
Druck/Temperatur Zuordnung
ASME B16.34