Home
SICCA NIEDRIGDRUCK RüCKSCHLAGKLAPPE 
 
SICCA Niedrigdruck Rückschlagklappe
Stahlgußrückschlagklappen nach BS 1868 und ASME B16.34. Lieferbar in Kohlenstoffstahl, niedriglegiertem Stahl und Edelstahl. Flansch- oder Schweißenden. Innenliegende Welle, Klappenscheibe mit Verdrehsicherung, Deckelflansch, Flexikeil. Verschleiß- und korrosionsfeste Dichtflächen. Class 150-600. Nennweite 2"-24".
Hauptanwendungsgebiete
Energie
 
Hauptanwendungsgebiete
Industrie- und Verfahrenstechnik
 
Hauptanwendungsgebiete
Öl / Gas
 
DN min.
50
 
DN max.
600
 
Nenndruck max. [bar]
104
 
Gehäusewerkstoff
Edelstahlguss
 
Gehäusewerkstoff
Stahlguss
 
Temperatur min.
0
 
Temperatur max.
593
 
eClass-Zuordnung
37010802
 
Rohrverbindungsausführung
Flanschausführung
 
Rohrverbindungsausführung
Schweißendenausführung
 
Gehäuseausführung
Durchgangsgehäuse
 
Abdichtung im Durchgang
metallisch dichtend
 
Gehäuse/Oberteildichtungsverbindung
innen- und außengekammerte Dichtung
 
Schwenkbereich Klappenscheibe
0
 
Mindestöffnungsdruck
0,00
 
Mediumsgeschwindigkeit max.
0,00
 
Produktart
Armatur
 
Baureihenfamilie
ANSI ARMATUREN
 
Stufe
1
 
Baureihe
SICCA Niedrigdruck Rückschlagklappe
 
Unterdrücken von "Nein" Feldern Armatur
ja
 
Taille(s) (NPS)
2" - 24"
 
Trim (interne Teile)
13 Cr
 
Trim (interne Teile)
304 SS
 
Trim (interne Teile)
Stellite
 
Entwurf Norm
BS 1868
 
Gehäusematerial (ASTM standard)
WC6
 
Gehäusematerial (ASTM standard)
CF8
 
Gehäusematerial (ASTM standard)
WCB
 
Classe(s)
300
 
Classe(s)
600
 
Classe(s)
150
 
Druck/Temperatur Zuordnung
ASME B16.34